Echtzeitfernanpassung von Cochlea Implantaten – Projekt ausgezeichnet


Das Projekt „Echtzeitfernanpassung von Cochlea-Implantaten“ der Medizinischen Hochschule Hannover und der Techniker Krankenkasse Niedersachsen wurde als „Bestes eHealth-Projekt 2015“ beim eGovernment-Wettbewerb bereits im Juni ausgezeichnet. (link zu den Preisträgern).

Bei dem Projekt geht es um eine „Fernwartung“ von Cochlea Implantaten, im Grunde  eine elektronische Hörprothese, die in der Lage ist, die Funktion des Innenohres zu ersetzen.

In einem hier verfügbaren Dokument (pdf Datei) wird das Projekt ausführlich vorgestellt.

Zentral ist eine lebenslange Nachsorge der Implantate, die in dem Projekt als Echtzeitfernanpassung durchgeführt wurde. Wie im Text nachzulesen ist die Anpassung telemedizinsich realisiert.

Ich gratulieren den Preisträgern!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: