elektronische Fallakte Version 2.0 vorgestellt


Auf der diesjährigen conhIT wurde die zweite Version der elektronischen Fallakte zusammen mit dem IHE-cookbook  (Spezifikation) vorgestellt.   Bei dem internationalen IHE Projekt geht es um Standardisierung und Harmonisierung des Datenaustausches von IT Systemen im Gesundheitswesen und zwar prinzipiell auf internationaler Basis.

Das nun vorgetellte Paket stellt die Kompatibilität zwischen der elektronischen Fallakte und den IHE Spezifikationen („cookbook“) sicher, so dass IHE konforme Systeme vom Grundsatz her einen einwandfreien Zugang zur Fallakte haben.

Richtungsweisend sollte also sein, bei der zukünftigen Anschaffung von Aktensystemen in der Klinik und Praxis, die IHE Konformität einzufordern. Es wird spannend sein, die zukünftige Entwicklung in diesem Bereich weiter zu verfolgen.

Quellen:

e-Helath.com

IHE

conhIT

IHE-Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: