Portabler Kartenleser als IPod Erweiterung von Verifone/Hypercom


Vorderseite des Gerätes

Auf der diesjährigen Medica wurde auf dem Verifone Stand (ehemals Hypercom) ein kleines Gerät gezeigt, das einen IPhone oder Ipod um einen gesicherten Kartenleser ergänzt. Perspektivisch ist das Gerät geeignet zum Lesen der KVK /eGK, wobei der iPod / iPhone um eine Software erweitert wird um die Daten anzuzeigen und zu verwalten. Der Kartenleser ist technisch vom iPOD getrennt und findet sich auf der Rückseite:

Rückseite mit Kartenleser

Aber damit nicht genug: das Gerät verfügt zusätzlich über einen Leser für Bezahlkarten (VISA / Mastercard etc.) auf der Längsseite des Gerätes, ein Barcodeleser  auf der oberen Schmalseite und ein RFID Leser. Damit wird das Gerät vor allem für Krankenhäuser interessant:

  • Optimale Erweiterung zum Krankenhausinformationssystem (KIS), patientenbezogene Daten sind auch mobil zur Einsicht und Bearbeitung verfügbar.
  • Patienten und Medikamente können mit dem Barcode-Leser überprüft und zugeordnet werden
  • Optimale Erweiterung zum Praxisprogramm, patientenbezogene Daten sind auch mobil zur Einsicht und Bearbeitung verfügbar.
  • Spätere oder sofortige Synchronisation mit den Daten auf dem Praxis-Computer.

Denkbar wäre auch ein zukünftiger Einsatz als portables eHealth Terminal im Online-Modus:

Aus meiner Sicht sind hier auf kleinstem Raum die Funktionalität eines eGK/KVK Lesers, eines Bezahlkartenterminals, eines Barcodelesers und eines RFID Kartenlesers miteinander vereint und zwar in einem mobilen Gerät, das nur unwesentlich größer ist als ein IPOD.

Bei dem Gerät wird prototypisch im Sinne einer Bedarfsanalyse das technisch mögliche aufgezeigt. Möglich sind ein Einsatz als Versichertenkartenleser im Offline Modus, ein Einsatz im Krankenhaus unter Zuhilfenahme des Barcode-Scanners und zukünftig als portables eHealth Terminal im Online Modus.

Für die Infos sowie die Grafiken danke ich Herrn Frank Voss von der Firma Verifone

3 Antworten

  1. Danke für diesen hilfreichen Beitrag. Ich spiele mit dem Gedanken mir auch einen portablen Kartenleser zuzulegen

  2. Kann ich bitte nähere Information dazu kriegen, wo ich so ein Gerät herbekomme, weil ich mehr sehr für so einen Kartenleser interessiere

  3. Das Gerät ist ja fast so gut wie der Blutdruckmesser für das IPhone. Jedes Jahr mal wieder was neues – das gefällt🙂
    Der Kartenleser hat aber so n bisschen was vom Bourne-Ultimatum oder nich? Vollständigen Dateneinblick – Vollständige Überwachung?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: