KV Bremen hebt den Bokott Beschluss zur eGK auf


Wie die Internetplattform facharzt.de soeben mitteilt, hebt die KV Bremen ihren Boykottaufruf der eGK vom Vorjahr auf.  Damit ist der Weg in Bremen für die Kostenerstattung der Lesegeräte frei gemacht.  An ihrer grundsätzlichen Ablehnung der eGK halten die VV-Mitglieder nach Angaben der KVHB allerdings fest. Gleichwohl könne man die Einführung nicht mehr verhindern, sei der Tenor bei der Versammlung gewesen, heisst es weiter in dem Artikel.

Quelle:

facharzt.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: