Bundesweiter Rollout von eGK Lesegeräten vom 1. April bis 30. September 2011 geplant


Darauf haben sich auch die regionalen KV’en bei einem Treffen am Donnerstag, den 13. Januar in Berlin verständigt. Mit einem gestaffelten Rollout (Zwiebelschalenmodell) ist derzeit nicht zu rechnen. Dies teilte mir Stefan Frenzel, Director eGovernment Germany HID Global GmbH, heute mit.  Es ist vermutlich zu erwarten, dass die Ausgabe des 10%  Anteils an eGKs ab 1.10 beginnt.

Ich hatte bereits berichtet, dass die Ausgaben für die Geräte in den Praxen bezuschusst werden.

Quelle: persönliche Mitteilung

Medizin-EDV

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: