„Sesames Award“ für gematik


Bei der Vergabe der diesjährigen „Sesames Awards“ hat die gematik den ersten Platz in der Kategorie „Health Care“ belegt. Der Preis wurde im November im Rahmen der Messe „Cartes & IDentification“ in Paris verliehen.

Der Preis wird in verschiedenen Kategorien vergeben. Im Bereich HEALTHCARE APPLICATION SESAME wurde der erste Preis an die gematik für das eHealth-Portal vergeben (Quelle).

Dabei handelt es sich um einen Prototypen eines „eHealth-Portals” für einen Versicherten mit einer eGK.  Das Nutzungsspektrum ist erweiterbar.  Im konkreten Fall wurde die Online-Anbindung von Versicherten – zum Beispiel vom heimischen PC oder von einem Versichertenkiosk aus – an ein Krankenkassenportal demonstriert. Dabei dient die eGK als sichererer Ausweis.

Mit Hilfe seiner eGK und einem Standardkartenleser meldet sich der Versicherte an einem browserbasierten Webportal der Krankenkasse an. Durch eGK-basierte  sichere Identifikation kann er Daten an die Krankenkasse senden, z.B. seine neue Adresse nach einem Umzug und auch Protokolldaten über Zugriffe auf seine eGK einsehen.  Die Technologie ist bereits mit den eGKs des Basis-Rollouts einsetzbar.

Die in Paris gezeigte Lösung überzeugte die Juroren nicht nur funktional sondern auch hinsichtlich ihrer Anwenderfreundlichkeit und Wartbarkeit.

Sesames Awards Celebrations winners

gematik Pressemitteilung zum Award

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: