BMG: Die Gesundheitskarte kommt


Die elektronische Gesundheitskarte wird kommen. Das sagte der Pressesprecher des Bundesgesundheitsministeriums, Klaus Vater, der Redaktion. Das Projekt werde sich wegen eines Streits über die Fotos der Versicherten nicht weiter verzögern, erklärte das Ministerium auch gegenüber der Nachrichtenagentur AFP. Es gebe keineswegs unterschiedliche Auffassungen zwischen Ministerium, Krankenkassen und dem Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar über die Erstellung der Fotos, sagte eine Ministeriumssprecherin.

Ich berichtete gestern über einen  Streit wegen der Fotos auf der eGK. Eine Zeitung hatte in diesem Zusammenhang bereits voreilig das Scheitern der eGK angekündigt.

zitiert nach : Arzt am Abend

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: