Mobiles, GEMATIK zugelassenes eGK Lesegerät: Sagem Monetel ORGA 920 M eGK


sagem-mobil1

An mobilen Endgeräten ist die Auswahl an Endgeräten für die neuen eGK deutlich kleiner,  lediglich 2 Geräte sind mir bekannt, eines davon ist das Sagem Monetel ORGA 920 M eGK. Die Anbindung des ORGA 920 M erfolgt direkt über die USB-Schnittstelle des PCs oder mittels eines Seriell-Kits über eine COM Schnittstelle. Das ORGA 920 M ist zugelassen gemäß MKT  Spezifikation 1.0, erfüllt alle Anforderungen des Bundesmantelvertrages §19 für speichernde Kartenlesegeräte. Darüber hinaus erfüllt das ORGA 920 M auch die MKT+ Anforderungen der gematik.

Das Gerät besitzt einen integrierten zweiten slot, offenbar hinter dem Betteriefach, für den HBA. Eine Druckerschnittstelle scheint das Gerät nicht zu haben. Soweit für mich zu erkennen, hat das Gerät also „nur“ die MKT Zulassung und ist damit für den späteren Onlinebetrieb nicht aufrüstbar. Das ist wichtig, wenn man mit dem Gedanken spielt, ein solches Gerät alleine zu betreiben, also ohne stationären Leser. Über den Unterschied zwischen MKT terminal und eHealth terminal werde ich noch berichten.

Hier eine Liste mit Abrechnungssoftware, die nach Angaben des Herstellers mit dem Gerät zusammenarbeitet.

Link zur Homepage des Herstellers

Nachtrag Mai 09: Das Gerät hat für die Softwareversion 3.0 ab 14.5. die Zulassung als migrationsfähiges, das heisst aufrüstbares Gerät erhalten. Dies war zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels noch nicht der Fall. Es ist also mit Stand Ende Mai eines von zweien vollständig zugelassener mobiler Geräte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: