Medizinische Anwendungssoftware für den Notfall auf dem Handy?


Seit Neuestem gibt es eine medizinische Anwendungssoftware speziell für das Handy, auf dem man relevante Gesundheitdaten speichern kann, damit diese im Notfall verfügbar sind.

Die Software wird von einer Firma PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG vertrieben und nennt sich AP1. Die Firma ist nach eigenen Angaben führtend auf dem Gebiet der Apothekensoftware:

Mit dem Marktführer optimal gerüstet für die Zukunft. Die PHARMATECHNIK GmbH & Co. KG ist mit 24 Prozent der Installationen führend im deutschen Markt der Apotheken-EDV. Seit 30 Jahren steht bei dem Starnberger Unternehmen die Entwicklung effizienter Software-Lösungen, Hardware-Konzepte und Dienstleistungen im Mittelpunkt, die den Apotheker bei einem Großteil der Warenwirtschaft, EDV-Betreuung, Bevorratung, Datenverwaltung und Informationsbeschaffung entlasten und effektiver und wirtschaftlicher arbeiten lassen.

Die Software speichert lebenswichtige Daten auf dem Handy, die dann im Notfall vom Rettungssanitäter, Arzt oder anderem Notfallhelfer eingesehen werden können. Es ist auch ein Simulator verfügbar, um die Software ausprobieren zu können.

Aus meiner Sicht ist das ganze im wesentlichen die elektronische Variante des alt bekannten papiergebundenen Notfallausweises, den es in verschiedenen Varianten schon seit Jahrzehnten gibt, mit dem Unterschied, dass nicht ganz klar ist, ob sich die elektronischen Daten nicht verselbstständigen, z.B. durch geschickte Einwahl in das Handy oder auf anderem Wege.

Es ähnelt damit der elektronischen Gesundheitskarte, wo auch medizinsiche Daten gespeichert werden sollen, mit dem Unterschied, das diese nur mit dem neuen Heilberufeausweis (HBA) eines Apothekers oder Arztes abgerufen werden können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: